Background Image
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Zanderfilet auf Rahmsauerkraut

zanderfilet

Zutaten für 4 Personen


- 800g Zanderfilet mit Haut
- 1 Gemüsezwiebel
- 150g gewürfelten Speck
- 0,1 ltr. Öl
- 2 Dosen Sauerkraut
- 6 Wachholderbeeren
- 3 Lorbeerblätter
- 200ml Weißwein
- 300ml Sahne
- Salz, Pfeffer und Zucker
- 300g Kartoffeln

 

Die Zwiebel in feine Scheiben schneiden. Den gewürfelten Speck anbraten und mit den Zwiebeln noch etwas schmoren. Dann das Sauerkraut mit Lorbeer, Wachholder in den Topf hinzugeben und mit dem Wein ablöschen. Nach ca. 20 Minuten Garzeit, die Sahne dazu geben und einkocken.
Die geschälten Kartoffeln mit etwas Salz ca. 20 Minuten kochen.
Das Zanderfilet in 4 gleiche Portionen aufteilen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden und in der heißen Pfanne von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten.
Die gekochten Kartoffeln mit der Kartoffelpresse in Portionen auf den Teller drücken etwas Rahmsauerkraut anlegen und das gebratene Zanderfilet dazu legen.

...von Sylt mit freundlicher Unterstützung von

Logo Eiche

Informationen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Hier finden Sie leckere Fischrezepte um Ihren Fang zu geniessen!
    Read More
  • Hier finden Sie Tipps, zur Zusammenstellung Ihres Gerätes, wie optimale Abstimmung von Rolle, Rute und Schnur.
    Read More
  • Blättern Sie unseren Katalog online! Sie finden unter anderem Neuheiten, sowie Fischrezepte und Räuchertipps!
    Read More
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen