Background Image
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Rezepte für Weißfische

Ritter RotaugeWeissfisch köstlich verwerten.

 

Barbenfilets „Bayerische Art“
4 Fischfilets ( á 180g),
Salz, Pfeffer, Worcestersauce, 100ml dunkles Weizenbier, Mehl, 1 Ei, Semmelbrösel, 50g Butterschmalz.
Die Filets mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce würzen, für 20 Minuten im dunklen Weizenbier marinieren lassen.Aus der Marinade nehmen, trocken tupfen, mit Mehl bestäuben. Im verquirlten Ei wenden und mit den Semmelbrösel panieren. Butterschmalz erhitzen und die Filets von beiden Seiten goldbraun braten.
Als Beilage hausgemachter Kartoffelsalat.


Fish and Chips
600g verschiedene Weißfischfilets, Salz, Pfeffer, 2EL Zitronensaft. Für den Backteig: Mehl, 250ml Bier, 2 Eier, Öl
.
Weißfischfilets in Würfel schneiden, salzen, pfeffern und mit dem Zitronensaft 20 Minuten marinieren. Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen und Bier, Eigelb, Salz, Öl hineingeben. Die Ei-Mischung verrühren. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Fischwürfel durch den Teig ziehen und in der Friteuse knusprig ausbacken. Abtropfen lassen und mit Pommes Frites servieren.


Schleienfilet mit Pilzen
4 Schleienfilets (á 150g), 500g Champignons, 300g Tomaten, 1 Zwiebel, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Butter, 1 EL Zitronensaft, 100g geräucherter Speck, 50 ml Weißwein, 1 EL Tomatenketchup
.
Fischfilets in dünne Streifen schneiden und eine Lage in die gebutterte Auflaufform schichten. Darauf je eine Lage Speckstreifen, in Scheiben geschnittene Pilze und gehäutete, geviertelte Tomaten legen. Die Zwiebel hacken, darüber streuen. Mit einer weiteren Lage Fischfilets abdecken. Mit Speckwürfel bestreuen. Weißwein mit Zitronensaft, Tomatenketchup, Salz, Pfeffer verquirlen, dazugießen. Die Auflaufform schließen, den Fischauflauf in ca. 40 Minuten bei 220°C garen.
Kartoffelkroketten dazu reichen.

Rotaugen eingelegt (Für 4 Personen)
8-10 Rotaugen ( je nach Größe), Salz, Pfeffer aus der Mühle, Mehl,1 Chillischote, 4 Zwiebeln, 6 Wacholderbeeren, 2 Nelken, 2 Senfkörner,1 Lorbeerblatt, 2 Tassen Essig, 1 Tl Zucker
.
Die Fisch ausnehmen, schuppen, Köpfe abschneiden. Abbrausen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Rotaugen salzen, pfeffern und in Mehl wenden. In der Pfanne scharf anbraten. Noch heiß in einen Steinguttopf schichten. Die Chillischote, Zwiebelringe, Wacholderbeeren, Nelken, Senfkörner und Lorbeerblatt zufügen. Wasser zum Kochen bringen, den Essig und Zucker zufügen und den Topf bis zum Rand auffüllen.
Abgedeckt an einen kühlen Ort stellen. Nach ca. 5 Tagen sind die Fische fertig mariniert. Als Beilage Pellkartoffeln dazu reichen.


Fischtopf mit Gemüsereis

600g Barbenfilets, 1 Bund Lauchzwiebeln, 1 grüne Paprikaschote, 1 Stange Staudensellerie, 1 EL Öl, 1 El Mehl, 1 Knoblauchzehe, 2 Tomaten, ½ Tl Majoran, Worcestersauce, 10g Butter, Salz, 150 g Reis, 300ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, 1 Bund Petersilie, 1 Zitrone.
Lauchzwiebeln, Paprika, Sellerie, Knoblauch putzen und klein hacken. Das Öl erhitzen und Mehl unter Rühren anschwitzen. Die Hälfte der Lauchzwiebeln darin 5 Minuten schwitzen lassen. Knoblauch, Paprika, Sellerie darin dünsten. Tomaten entkernen, zerkleinern.
Brühe, Lorbeerblatt, Kräuter, Worcestersauce zufügen und mit dem Reis, zugedeckt 20 Minuten köcheln. Fischfilets würfeln, Zitrone in Scheiben schneiden.
Fisch und Zitrone zum Gemüse geben und 15 Minuten mitgaren.
Gemüse und Fisch mit gehackter Petersilie servieren.

Feines Fischgulasch
800g Fischfilet, Zitronensaft, 100g Rauchfleisch, 1 El Paprika edelsüß, weißer Pfeffer, 2 große Zwiebeln, 50g Mehl, 100g Tomaten, 50g Tomatenmark, 2 Gemüsepaprikas, 200 ml Brühe, Kümmel, Majoran, Knoblauch.
Die Filets in Stücke schneiden, leicht mit Zitronensaft beträufeln, pfeffern, salzen, etwas ziehen lassen. Das Rauchfleisch anrösten, die geschnittenen Zwiebeln dazu geben, glasig dünsten und mit Mehl goldbraun werden lassen. Die abgezogenen Tomaten, die klein geschnittenen Paprika und das Tomatenmark zugeben. Die Brühe angießen und 20 Minuten kochen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken. Den Fisch 10 Minuten darin garen. Mit einem Tomaten-Gurkensalat und Reis servieren.

Informationen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Hier finden Sie leckere Fischrezepte um Ihren Fang zu geniessen!
    Read More
  • Hier finden Sie Tipps, zur Zusammenstellung Ihres Gerätes, wie optimale Abstimmung von Rolle, Rute und Schnur.
    Read More
  • Blättern Sie unseren Katalog online! Sie finden unter anderem Neuheiten, sowie Fischrezepte und Räuchertipps!
    Read More
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen